Parkbud

Ein Review von: David Hellmann
weitere Reviews von: · David Hellmann's: Webseite

Es gibt so Apps die sind wunderschön aber ich habe leider keinen richtigen Einsatzzweck für Sie. Das hat unterschiedliche Gründe. In diesem Fall von Parkbud ist der Grund ganz einfach. Die App ist für Autofahrer und genau so eins besitze ich nicht. Das soll mich aber nicht hindern, trotzdem darüber zu schreiben. Selbst wenn ich ein Auto hätte, wäre der Einsatzzweck der App wohl dennoch nicht vorhanden. Warum? Ich denke ich habe ein gutes Gedächtnis :) Darum soll es ja aber gar nicht gehen. Die App ist für Leute, die gern ein mal vergessen wo Sie ihr Auto geparkt haben. Und wer Interesse an solch einer App hat finden in Parkbud eine, die mit sehr viel Liebe zum Detail gemacht wurde. Man nennt die App vom Stil her sogar mit denen von Tapbots und das ist sicher nicht das schlimmste.

Einführung in das Programm

ParkBud dient dazu sein Auto wieder zu finden wenn man es irgendwo abgestellt hat. Aber auch andere Szenerien sind damit sicher denkbar. Die App ist einfach und intuitiv zu nutzen das man hier gar nicht mehr Worte schreiben muss. So muss das sein.

Optik und Design

Wie schon gesagt, ist Parkbud mit sehr viel Liebe zum Design erstellt wurden. Mich spricht so etwas sofort an. Eine schöne App fängt schon beim Icon an und auch hier kann Parkbud punkten. Mir gefällt es sehr und im App Store zieht es meine Blicke sofort auf sich. Auch der Startscreen mag gefallen. Das ist schon mehr als bei vielen anderen Apps! Aber nun mal zur eigentlichen App. Auch hier hat alles Hand und Fuß. Wie schon erwähnt hat die App einen gewissen Style von Tapbots. Und das ist sicher nicht der schlechteste Style. Die Hauptattraktion ist sicher die Parkuhr. Wunderschön gemacht das ganze und wenn Sie dann erstmal läuft ist es nicht weniger schön. Im Gegenteil. Super Animationen runden das ganze ab. Jede Ansicht ist liebevoll gestaltet und überzeugt voll und ganz. Egal ob Parkuhr, Kartenansicht, Foto oder Notizbuch. Alles ist schön. Auch die Tabnavigation, die nicht Apple Guidelines entspricht weiß zu gefallen. Genug geschwärmt. Ihr merkt schon, dass die App optisch ein Sahnestück ist.

Benutzung und Einstellungsmöglichkeiten

Im Grunde ist die App relativ simple. Man stellt sein Auto irgendwo ab und gibt die Parkdauer an, die man dort stehen darf. Dann gibt man dem ganzen noch die Zeit mit die man vor Ablauf der Parkdauer erinnert werden möchte. Dann auf OK und schon läuft die Parkuhr runter. In der Kartenansicht kann man sich Parkhäuser in der nähe anzeigen lassen was sicher sehr interessant ist. Auch kann man den Ort, wo das Auto abgestellt wurde, via Pinn markieren und so findet man leicht das Auto wieder. Auch der Weg dorthin kann angezeigt werden. Also alles in allem sehr Idiotensicher das ganze. Jeder sollte damit sein Auto wieder finden auch wenn er in einer ihm unbekannten Stadt ist.

Ein Foto kann man auch noch dazu packen. Ich denke das ist eher ein kleiner Zusatz den man aber nicht wirklich braucht. Aber vielleicht fehlt mir hier auch gerade nur die Vorstellungskraft für ein Szenario wo das Foto von Bedeutung werden könnte.

Weiterhin kann man auch noch Notizen dazu schreiben. Das ist vielleicht was interessantes wenn das Auto auf einen großen Parkplatz steht. Man kann sich da z.B. den Block notieren wo das Auto steht. Es ist also an alles gedacht.

Einstellungen sind bei Parkbud vorhanden aber sehr übersichtlich. Sounds, Lautstärke und Default Time für Alarme sind Einstellbar. Weiterhin sind globale Einstellungen wie Sound und Units möglich. Der Rest sind ein paar weiterführende Links.

Programmkomplexität

Komplex ist hier nichts. Eher einfach und intuitiv würde ich sagen. Man sollte sich schnell zurechtfinden und die nötigen Features sind leicht und verständlich einsetzbar. Alles in allem eine optisch sehr schöne App die ein nettes Feature bietet – das wieder finden des eigenen Autos.

Gewinne einen von vier Promocodes

Die Entwickler von ParkBud haben mir vier Promocodes zur Verfügung gestellt diese es hier zu gewinnen gibt. Was man dafür tun muss? Wir wollen hier keinen Retweet Marathon starten. Es ist also ganz einfach:

  • Schreibe einfach einen Kommentar zu dem Review. Am besten und gern gesehen ist natürlich der ein oder andere Satz warum du einen der Promocodes bzw. eine der Lizenzen haben möchtest.
  • Das Gewinnspiel endet am 22.05.2011
  • Gebt eure richtige E-Mail bei dem Kommentar an damit wir euch erreichen können. Solltet ihr euch eine Woche lang nicht auf die E-Mail melden wird der Promocode oder die Lizenz an jemand anderen verlost.




David Hellmann

David Hellmann ist Grafiker, Webdesigner und Webentwickler aus Köln. Er ist fasziniert von WordPress und dessen Möglichkeiten und freut sich immer über neue Herausforderungen was dieses Thema angeht.

Reviews von: | David Hellmann's: Webseite

read: 17838 · today: 2 · last: August 21, 2017

13 Kommentare Kommentar schreiben

  1. Kommentar #1 von:
    bcgie
    16. May 2011 // 09:54 Uhr

    Hi,
    ich habe eine Schwäche für “schöne Programme”. Hier haben sich die Autoren ja anscheinend wirklich Mühe gegeben. Und dazu ist es natürlich auch noch nützlich, vor allem, wenn man in fremden Städten unterwegs ist …
    ;-)

  2. Kommentar #2 von:
    stargOOse
    17. May 2011 // 09:42 Uhr

    Hmm. Für meinen Geschmack haben sich die Entwickler etwas zu sehr bei den TapBot-Apps bedient.

  3. Kommentar #3 von:
    th
    17. May 2011 // 13:26 Uhr

    sehr schönes gui. und offensichtlich voller sinnvoller funktionalität. gefällt mir aussergewöhnlich gut. würde sich darum gut auf meinem device machen ;)

  4. Kommentar #4 von:
    David Hellmann
    17. May 2011 // 14:38 Uhr

    Zitat stargOOse :

    Hmm. Für meinen Geschmack haben sich die Entwickler etwas zu sehr bei den TapBot-Apps bedient.

    Findest du? Sicher, der Stil ist ein ähnlicher aber es ist jetzt nicht so, dass ich sagen würde das da was wirklich abgeschaut ist.

  5. Kommentar #5 von:
    Jones
    17. May 2011 // 15:24 Uhr

    Hi, ich habe schon lange nach einem solchem App gesucht und das Design sieht klasse aus!

    Es sollten sich mehr Entwickler an dem UI orientieren!

    Mein iPod würde vor Stolz platzen, wenn ich das App hätte :)

  6. Kommentar #6 von:
    stargOOse
    18. May 2011 // 12:46 Uhr

    Zitat David Hellmann :

    Zitat stargOOse :

    Findest du? Sicher, der Stil ist ein ähnlicher aber es ist jetzt nicht so, dass ich sagen würde das da was wirklich abgeschaut ist.

    Du hast recht. Ich habs mir nochmal etwas genauer angeschaut. Ist sehr schön geworden die App.

  7. Kommentar #7 von:
    David Hellmann
    23. May 2011 // 23:18 Uhr

    Promo Codes werden morgen verschickt.

  8. Kommentar #8 von:
    Joe
    27. May 2012 // 13:03 Uhr

    Es ist sicherlich eine echt gute Idee, nur der Zweck ist mir noch nicht ganz klar. Helfen einem die Notizen und das “Beweisfoto” wirklich in einer Großstadt sein Auto wieder zu finden?

    Ich würde das mal gerne selbst testen falls ein Code noch vorhanden ist :)

  9. Kommentar #9 von:
    korset
    27. January 2014 // 08:22 Uhr

    Does Santa’s helper need a little holiday gift inspiration.
    As you make your move across the rooftop lounge you are slammed in the face with a giant,
    fluffy pillow. The more you talk, the more you’ll both unearth fantasies you may have been hesitant to voice
    before.

    my blog post; korset

  10. Kommentar #10 von:
    automobiles in the 1920s canada
    19. February 2014 // 00:11 Uhr

    The Ford Focus is greater and more costly, as is the response of the 3GT
    BMW and Audi A5 Sportback will be asked. The United States,
    there will be icy roads and heavy snow in the North America market during the
    1980s, the Chinese cars are expected to be a proud owner of Ford vehicle?

    I looked around this car, the best way to go or the fight over
    whether or not the roof is retracted, and 400-hp or engine output
    from its Hybrid Synergy Drive system. automobiles in the 1920s canada

  11. Kommentar #11 von:
    Dessie
    3. March 2014 // 05:14 Uhr

    t decide to come down on businesses that accept virtual currencies (which if course it already has).
    Like Biggs points not on in vogue his article, “While you possibly will simply congealed a mechanism aside and declare it run the algorithms endlessly,
     the energy cost and equipment deprecation pray eventually cost further than the concrete Bitcoins are worth.
    Bitcoins are generated when Bitcoin math problems are solved.

  12. You are nnot a professional car buyer orr not very
    confident about choosing the right car, it would
    be better to take help from some car broker. Of course, it
    would be nice if everything went well and you did not have to wallk
    out three times or spend hours haggling over the deal.
    Those engaging in this activity must make their dealss cautiously.

  13. They can letting also take care of all the things
    that disturb you and you don’t need this tool.
    Toilet use is variable but one toilet has the capacity to
    accommodate eight passengers and possesses the average cruising speed and non stop range.

    My blog defaqto buy to let insurance

Kommentar schreiben

Diese HTML Tags kannst du nutzen:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>